Nach einem Jahr Abstinenz kehrt Torben Klein wieder zurück in Volksbühne am Rudolfplatz, jedoch erstmalig alleine.

Doch so ganz alleine ist er dann doch nicht, denn er bringt seine eigene Band mit in die
Aachenerstrasse.

Das Konzert ist für ihn gleich eine doppelte Premiere, denn er stellt  an diesem Abend sein
erstes Solo-Album vor. Viele neue Lieder, aber auch altbekannte Hits aus seiner Feder, wird er an diesem Abend mit voller Spielfreude präsentieren.

Seine Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm freuen. Mit seinem musikalischen Gast „Domhätzje Nadine“ wird er für die ein oder andere Überraschung sorgen. Gänsehaut ist dabei garantiert.

Der Vorverkauf läuft.

Hier geht’s zur Online-Kartenbestellung